Wunschlisten

Vorschule

Vorschule in KiTa und Kindergarten

Die Vorschule oder die vorschulische Bildung durchlaufen Kinder in ihrem letztem Jahr vor dem Schulstart. In dieser Zeit findet, je nach Bundesland, während eines bestimmten Zeitfensters auch die Schulanmeldung statt. In den meisten deutschen Bundesländern gibt es keine Vorschule im klassischen Sinne mehr. Stattdessen verbleiben die Kinder in ihrer gewohnten Kindergartengruppe und nehmen regelmäßig an schulvorbereitenden Angeboten teil. Die Vorschule dient dazu, den Kindern den Schulstart zu erleichtern und die Angst vor dem Unbekannten zu nehmen. So erlernen sie in der Vorschule bereits erste motorische Fertigkeiten und lernen sich in einer Gruppe zurecht zu finden. Aber auch das Stillsitzen, Zuhören und Sprechen will geübt sein. In der Vorschule soll die Begeisterung für das Lernen geweckt werden. Je nach Kindergarten-Typ, z.B. im Waldorf- oder Montessori-Kindergarten, kann es auch weitere Lernziele geben, die kindergartenspezifisch umgesetzt werden.

Die Vorschule - Ein kurzer Überblick:

Für Infos über die Einschulung können Sie hier weiterlesen!

Vorschule im Kindergarten

Für einen guten Schulstart ihres Kindes ist jedoch nicht der "Lehrplan" der Vorschule entscheidend. Denn das Ziel der Vorschule ist es nicht, dass ihr Kind bereits Rechnen, Schreiben und Lesen kann, wenn es in die Schule kommt. Vielmehr geht es darum, dass die Kinder nach der Vorschule in der Lage sind, z.B. Regeln zu lernen, andere ausreden lassen, zuhören können, lernen mit kleinen Enttäuschungen umzugehen, Rücksicht nehmen, Geduld haben und sich in eine Gruppe integrieren können. All diese Fähigkeiten werden sowohl in der Vorschule, als auch über die gesamte Kindergartenzeit hin erlernt und sind äußerst bedeutend für den Schulstart. Für ihr Kind ist es besonders wichtig, im letzten Jahr vor dem Schulstart, viel Kontakt zu gleichaltrigen Kindern zu haben und spielen zu können.

Die Kindergärten bieten im Jahr vor dem Schulstart für die Vorschulkinder entsprechende Angebote an. Es werden Ausflüge unternommen und gemeinsam an Projekten gearbeitet. So schaffen viele Kitas auch die Möglichkeit, dass die älteren Kinder Patenschaften für die jüngeren Kinder der Vorschule übernehmen können. Den Kindern soll Spaß am Lernen vermittelt werden - ganz ohne Druck. Das Schreiben lernen kommt schließlich bald genug. Die meisten Kitas besuchen mit den Kindern der Vorschule auch die Grundschule, um den Kindern einen ersten Eindruck ihrer künftigen Schule zu verschaffen. Dort können die Kinder sich die Klassenräumen anschauen und dürfen erste kleine Aufgaben lösen.

Vorschule: Kinder malen mit Wasserfarben

Für die Vorschule existieren jedoch keine einheitlichen Regelungen oder Gesetze. Das bedeutet, dass jede KiTa und jeder Kindergarten selbst entscheiden kann, was inhaltlich in der Vorschule behandelt wird.

Praktische Bastelsets für Kreativität:

Herlitz
4x Bastelpapier Herlitz: Glanz-, Bunt-, Transparent-, Tonzeichenpapier
12,50 €*

Lieferzeit: sofort verfügbar

Faber-Castell
Jumbo
Faber-Castell Set XL, blau: Jumbo Grip Stifte, Farbkasten und mehr
68,95 €*

Lieferzeit: sofort verfügbar

Faber-Castell
Jumbo
Faber-Castell Set XL, rot: Jumbo Grip Stifte, Farbkasten und mehr
68,95 €*

Lieferzeit: sofort verfügbar

Faber-Castell
Faber-Castell-Malset XL inklusive Grip-Schere und Blöcke, rot
44,95 €*

Lieferzeit: sofort verfügbar

Faber-Castell
Faber-Castell-Malset XL inklusive Grip-Schere und Blöcke, blau
44,95 €*

Lieferzeit: sofort verfügbar

Faber-Castell
Faber-Castell-Malset, rot
30,95 €*

Lieferzeit: sofort verfügbar

Faber-Castell
Faber-Castell-Malset, blau
30,95 €*

Lieferzeit: sofort verfügbar

Pelikan